Grund zur Freude für Flügelspieler Adama Keita, PSG wird zum Meister 2019/2020 erklärt
Grund zur Freude für Flügelspieler Adama Keita, PSG wird zum Meister 2019/2020 erklärt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich die LNH entschlossen die Meisterschaft vorzeitig zu beenden. In der kommenden Saison wird es einige Neuerungen geben.

Anzeige

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich das Wettbewerbskommitee der französischen Lidl Starligue (LNH) in einer Videokonferenz dazu entschlossen  die Meisterschaft vorzeitig zu beenden.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Anzeige

PSG wird Meister

Das teilte der Ligaverband am heutigen Dienstag mit.

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) 

Die Liga wird nach 18. von 26. Spieltagen abgebrochen und die Tabelle somit eingefroren, berichtete die LNH auf ihrer Website.

Paris St. Germain wird mit sechs Zählern Vorsprung auf den Zweiten HBC Nantes so zum Meister erklärt. Somit sicherten sich die Hauptstädter auch ihren Platz in der VELUX EHF Champions League.

HBC Nantes, USAM Nimes, Montpellier HB und Fenix Toulouse starten in der European Handball League.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Favre: "Denke nicht an Aufgeben!"
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Haaland fällt gegen Paderborn aus
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Massa spricht über Schumacher
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Amazon zeigt noch mehr Bundesliga
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    So sehen Vettels Optionen aus

Aufstockung der Liga

Die Sieger der 2. Liga ist damit OC Cesson-Rennes. Der Klub hatte nach 18 Spieltagen zwei Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten Limoges.

Als Neuerung gab die LHN zudem bekannt, dass  es keine Abstiege aus der 1. Liga geben wird, die beide Topteams aus der 2. Liga allerdings in die LNH aufsteigen. Dies führt zu einer Aufstockung der Liga auf sechzehn Mannschaften.

Überlegungen das Teilnehmerfeld zu erhöhen gab es bereits im Vorfeld.