Hongkong Open verlegt
Hongkong Open verlegt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Das ursprünglich für November geplante Golfturnier Hongkong Open wird wegen der Coronavirus-Pandemie ins kommende Jahr verlegt

Anzeige

Hongkong (SID) - Das ursprünglich für November geplante Golfturnier Hongkong Open wird wegen der Coronavirus-Pandemie ins kommende Jahr verlegt. Das teilten die Organisatoren des ältesten Profiturniers Asiens am Mittwoch mit. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Event nicht stattfinden können, damals aber wegen prodemokratischen Protesten in der ehemaligen britischen Kolonie. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.