Sophia Popov liegt in der Weltrangliste nur auf Platz 304
Sophia Popov liegt in der Weltrangliste nur auf Platz 304 © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Sophia Popov liegt bei den British Open auch nach dem zweiten Tag im Spitzenfeld. Sie liegt nur einen Schlag hinter einer in Führung liegenden Schwedin.

Anzeige

Sophia Popov hat sich bei der British Open in Troon/Schottland erneut in starker Form präsentiert.

Die 304. der Weltrangliste spielte am zweiten Tag des Majorturniers auf dem Par-71-Kurs eine 72 und belegt mit 142 Schlägen weiter den geteilten zweiten Platz.

Anzeige

Die 27-jährige Popov hatte sich mit einer Top-Ten-Platzierung bei einem Turnier in Ohio Anfang August für die British Open qualifiziert.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Das sind Flicks Davies-Alternativen
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Wieso lässt Favre die T-Frage offen?
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Strammer Gegenwind für Guardiola
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Lewandowski ein "Irrer wie Ronaldo"
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    DTM-Legende über Vettels-Saison

Die Schwedin Dani Holmqvist setzte sich nach der zweiten Runde mit 141 Schlägen an die Spitze des Leaderboards. Die nach der ersten Runde führende US-Amerikanerin Amy Olson fiel mit einer 81 weit zurück.