Thorbjörn Olesen ist einem Bericht zufolge festgenommen worden
Thorbjörn Olesen ist einem Bericht zufolge festgenommen worden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Thorbjörn Olesen soll einem Bericht zufolge in einem Flugzeug eine Frau sexuell belästigt haben. Der dänische Golfprofi ist offenbar festgenommen worden.

Anzeige

Der dänische Golfprofi Thorbjörn Olesen ist offenbar aufgrund eines sexuellen Übergriffs an Bord eines Flugzeugs vorläufig festgenommen worden.

Dies berichtete die britische Boulevardzeitung Sun am Donnerstagabend. Der fünfmalige European-Tour-Sieger, 2018 Mitglied des europäischen Ryder-Cup-Teams, soll auf dem Flug aus den USA nach London eine schlafende Frau belästigt, anschließend in den Gang uriniert und sich mit Flugbegleitern angelegt haben.

Anzeige

Polizei bestätigt eine Festnahme

Die Londoner Polizei bestätigte, dass ein 29-Jähriger an Bord festgenommen wurde. "Er wurde in Gewahrsam genommen und nach einer Untersuchung entlassen", sagte ein Polizeisprecher.

Der englische Golfprofi Ian Poulter, mit dem Olesen am Wochenende in Memphis ein Turnier der World Golf Championships gespielt hatte, soll seinen Freund beruhigt haben. "Er legte sich anschließend schlafen, und das Nächste, was er mitbekam, war die Polizei, die in Heathrow wartete", sagte Poulters Agent Paul Dunkley.