Mindestens sechs Zuschauer sind nach einem Blitzeinschlag bei der PGA Tour Championship in Atlanta verletzt worden
Mindestens sechs Zuschauer sind nach einem Blitzeinschlag bei der PGA Tour Championship in Atlanta verletzt worden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Beim Saisonfinale der Profigolfer, der PGA Tour Championship, kommt es zu einem Blitzeinschlag. Mindestens sechs Menschen werden verletzt, die Runde wird unterbrochen.

Anzeige

Mindestens sechs Zuschauer sind nach einem Blitzeinschlag bei der PGA Tour Championship in Atlanta, dem Saisonfinale der Profigolfer, verletzt worden.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Premier League
    1
    Fussball / Premier League
    Corona! Thiago in Quarantäne
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    S04-Trainer: Noch zwei im Rennen
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    England-Rakete Kandidat bei Bayern
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bicakcic erleidet Kreuzbandriss
  • Fussball / Supercup
    5
    Fussball / Supercup
    Zwei BVB-Stars fehlen gegen Bayern

Wie Videomaterial des TV-Senders NBC zeigt, schlug der Blitz in einen Baum ein, der sich in unmittelbarer Nähe der Fans befand. Die Spieler waren wegen des Gewitters kurz zuvor evakuiert worden. Zwei Zuschauer mussten ins Krankenhaus gebracht werden, ihr Zustand sei aber nicht lebensbedrohlich, teilte die PGA-Tour mit.

Anzeige

Die dritte Runde wurde nach dem Vorfall unterbrochen, erst drei Spieler hatten ihre Runde bereits beendet. In Führung nach zwei Durchgängen liegt der Weltranglistenfünfte Justin Thomas (USA).