Nordea Masters - Day Three
Nordea Masters - Day Three © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Malmö - Beim Europa-Tour-Turnier in Malmö landet Golfprofi Marcel Siem erneut unter den ersten zehn. Der Sieg geht an einen Italiener.

Anzeige

Golfprofi Marcel Siem hat beim Europa-Tour-Turnier in Malmö/Schweden sein zweites Top-10-Resultat des Jahres erzielt.

Der 36-Jährige spielte auf der Schlussrunde des Par-73-Kurses mit fünf Birdies eine 68 und landete mit 286 Gesamtschlägen auf dem geteilten achten Rang.

Anzeige

Zuletzt hatte Siem vor zwei Wochen auf Sizilien ebenfalls als Achter die Top 10 geknackt.

Den Sieg bei der mit 1,5 Millionen Euro dotierten Veranstaltung sicherte sich der Italiener Renato Paratore (281).

Zur Halbzeit bereits ausgeschieden war ein deutsches Quintett. Bernd Ritthammer, Florian Fritsch, Alexander Knappe, Sebastian Heisele und Maximilian Kieffer scheiterten am Cut.