Lesedauer: 2 Minuten

Bayern München gibt sich zum Abschluss der Youth-League-Gruppenphase gegen Tottenham keine Blöße. Bayer Leverkusen kassiert dagegen eine derbe Heimpleite.

Anzeige

Der FC Bayern hat in seinem letzten Gruppenspiel in der UEFA Youth League den Nachwuchs von Tottenham Hotspur klar mit 3:0 in die Schranken verwiesen. 

Damit schließen die Münchner die Gruppenphase mit 14 Punkten als souveräner Spitzenreiter vor Roter Stern Belgrad ab, dass im Parallelspiel bei Schlusslicht Olympiakos Piräus 1:0 gewann.

Anzeige

Für Tottenham ist die Youth-League-Saison dagegen vorzeitig beendet. (Tabellen der Youth League)

Der Österreicher Flavius Daniliuc brachte den FC Bayern nach einer Ecke per Kopf in Führung (20.). In der zweiten Halbzeit sorgte Verteidiger Bright Akwo Arrey-Mbit (50.) ebenfalls mit einem Kopfballtor nach einem Freistoß für die Vorentscheidung zugunsten der Münchner.

Angelo Stiller besorgte in der 74. Minute den Endstand.   

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Bayer geht gegen Juve unter

Bayer Leverkusen hat sich mit einer 0:5-Heimpleite gegen Juventus Turin aus dem Wettbewerb verabschiedet. Die Werkself bleibt mit nur vier Punkten aus sechs Spielen Tabellenletzter in der Gruppe D, während Juve die Gruppenphase souverän auf Platz eins abschloss. 

Da Graca (39. Minute) und Sene (44.) sorgten bereits vor der Pause für die Vorentscheidung. Petrelli, Sekulov und noch einmal da Graca per Elfmeter legten in der zweiten Hälfte nach.

Jetzt das aktuelle Trikot von Bayer Leverkusen bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Was Coman Sané voraus hat
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Der Absturz eines Mega-Talents
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Pizarro denkt über FCB-Angebot nach
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Das spricht gegen Vettels Rückkehr
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: United findet Sancho-Alternative

ManCity scheidet aus

In der Gruppe C kassierte Manchester City eine 0:1-Auswärtspleite bei Dinamo Zagreb und flog damit vorzeitig aus dem Wettbewerb. Zagreb vergrößerte als Tabellen-Zweiter den Vorsprung auf die "Citizens" auf vier Punkte.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Den Gruppensieg sicherte sich Atalanta Bergamo durch einen 2:1-Sieg bei Schachtar Donezk.