Youssouf Moukoko ist auch in der Youth League nicht zu stoppen
Der BVB hofft auf neuerliche Geniestreiche von Youssoufa Moukoko © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmund kann in der Youth League beim FC Barcelona einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde machen. Der FC Liverpool bekommt es mit Neapel zu tun.

Anzeige

Richtig eng geht es noch in Gruppe F der Youth League zu.

Während Tabellenführer Inter Mailand mit neun Punkten aus vier Spielen schon so gut wie sicher in der nächsten Runde steht, haben Borussia Dortmund und Slavia Prag sechs Zähler auf dem Konto. Schlusslicht ist überraschend der zweimalige Titelträger FC Barcelona mit drei Punkten. (Tabellen der Youth League)

Anzeige

Sollte der BVB, der zuletzt Inter mit einem 2:1-Sieg die erste Pleite bescherte, am Mittwoch in Barcelona nicht verlieren, stehen die Chancen auf ein Weiterkommen in die K.o.-Phase richtig gut (Youth League: FC Barcelona - Borussia Dortmund ab 13.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+, im Livestream bei airtango sowie im LIVETICKER).

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

BVB siegt im Hinspiel

Im Hinspiel hatte der BVB – beim U19-Debüt von Wunderkind Youssoufa Moukoko auf internationalem Parkett – nach Rückstand mit 2:1 gegen Barcelona gewonnen. (Spielplan der Youth League)

Richtig spannend ist es auch noch in Gruppe E. RB Salzburg, der FC Liverpool und KRC Genk haben allesamt sieben Punkte auf dem Konto. Einzig der SSC Neapel ist mit einem Zähler bereits abgeschlagen.

Spiele der Youth League live auf airtango.live | ANZEIGE

Die Reds mussten zuletzt eine unerwartete 0:1-Heimniederlage gegen Genk einstecken, könnten aber – wenn Genk zuhause gegen Salzburg verliert – mit einem Heimsieg gegen Neapel schon in die nächste Runde einziehen (Youth League: FC Liverpool - SSC Neapel ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+, im Livestream bei airtango sowie im LIVETICKER).

Meistgelesene Artikel
  • Fußball
    1
    Fußball
    Magath vor Rückkehr in Profifußball
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    FC Bayern will Ajax-Juwel holen
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    The Rock trauert um Vater
  • Wintersport / Skispringen
    4
    Wintersport / Skispringen
    Kobayashi distanziert Geiger klar
  • Int. Fußball / Premier League
    5
    Int. Fußball / Premier League
    Klopp-Einwurfcoach über Reds und FCB

Während der BVB das Weiterkommen noch in eigener Hand hat, sieht es für RB Leipzig nach gerade mal vier Punkten aus den ersten vier Spielen nicht gut aus. Die Leipziger müssten die beiden restlichen Partien gewinnen und auf Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg hoffen, um noch in die nächste Runde einziehen zu können.

Am 5. Spieltag geht es für Leipzig gegen Benfica Lissabon, das Hinspiel ging 1:2 verloren (Youth League: RB Leipzig - Benfica Lissabon ab 15 im LIVETICKER auf SPORT1).

So können Sie die UEFA Youth League LIVE verfolgen:

TV: SPORT1+
Stream: airtango
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App