Germany v Denmark - 2017 UEFA European Under-21 Championship
Germany v Denmark - 2017 UEFA European Under-21 Championship © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Deutschland geht als Tabellenführer in das letzte Spiel mit Italien. Bei einem Sieg oder unentschieden ist die Rechnung klar - eine Niederlage macht es kompliziert.

Anzeige

Deutschland geht bei der UEFA U-21 Europameisterschaft 2017 mit sechs Punkten als Tabellenführer der Gruppe C in die Partie mit Italien (20.45 Uhr im LIVETICKER). Die Squadra Azzurra hat nach der Niederlage gegen Tschechien (1:3) nur drei Zähler auf dem Konto. Die Südeuropäer haben nur bei einem Sieg noch Chancen auf einen Einzug in die Runde der letzten Vier.

Dem DFB-Team reicht ein Remis, um den Gruppensieg und damit den Einzug in das Halbfinale perfekt zu machen. Sollte Deutschland am Samstag aber verlieren und gleichzeitig Tschechien gegen Dänemark (20.40 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) gewinnen, wird es in Gruppe C kompliziert.

Anzeige

In dem Fall hätten drei Mannschaften sechs Punkte auf dem Konto, zum Tragen käme der direkte Vergleich innerhalb der drei Teams. Kurios: Deutschland wäre in diesem Fall bei einem 0:1 Gruppensieger, bei einem 0:2 aber nur Dritter und damit ausgeschieden.

Die Tabelle der Gruppe C

1. Deutschland               2    2  0  0    5:0      6
2. Tschechien                2    1  0  1    3:3      3
    Italien                      2    1  0  1    3:3      3
4. Dänemark                  2    0  0  2    0:5      0
   
letzter Spieltag am Samstag in Krakau und Tychy: Deutschland - Italien, Dänemark - Tschechien (beide 20.45 Uhr)
   
Deutschland erreicht das Halbfinale als Gruppensieger
... bei einem Sieg
... bei einem Unentschieden
... bei einer Niederlage mit einem Tor Unterschied, wenn Tschechien gegen Dänemark gewinnt
   
Deutschland erreicht das Halbfinale als bester Gruppenzweiter
... bei einer Niederlage mit einem Tor Unterschied, wenn Tschechien nicht gegen Dänemark gewinnt
... bei einer 1:3-Niederlage, wenn Deutschland höchstens eine Gelbe Karte sieht. In dem Fall würde das DFB-Team den Fairplay-Vergleich mit der dann punkt- und torgleichen Slowakei (Zweiter der Gruppe A) gewinnen
... bei einer Niederlage mit zwei Toren Unterschied und mindestens zwei eigenen Treffern (2:4, 3:5 usw.)
   
Deutschland scheidet aus
... bei einer 0:2-Niederlage
... bei einer 1:3-Niederlage, wenn Deutschland zwei Gelbe Karten sieht. Die dann punkt- und torgleiche Slowakei (Zweiter der Gruppe A) wäre in dem Fall aufgrund der Fairplay-Wertung bester Gruppenzweiter
... bei einer Niederlage mit drei oder mehr Toren Unterschied