England v Germany: Semi Final - 2017 UEFA European Under-21 Championship
England v Germany: Semi Final - 2017 UEFA European Under-21 Championship © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Maximilian Philipp erwartet beim EM-Endspiel mit der deutschen Mannschaft eine enge Kiste. Anders als bei Gegner Spanien sei beim DFB das Team der Star.

Anzeige

U21-Nationalspieler Maximilian Philipp sieht Spanien im EM-Finale gegen das DFB-Team am Freitag nicht in der Favoritenrolle.

"Ich glaube, wir sind auf Augenhöhe. Es wird ein enges, ausgeglichenes Spiel, in dem die Nuancen entscheiden. Ich sehe Spanien nicht als Favoriten", sagte der künftige Dortmunder vor dem Endspiel (20.45 Uhr LIVE im TICKER und ab 23.30 Uhr in der Highlight-Zusammenfassung im TV auf SPORT1) in Krakau.

Anzeige

Er habe Respekt vor Spanien, mehr aber auch nicht, sagte Philipp weiter. "Natürlich sind das große Spieler. Aber wir haben auch große Spieler, Max Meyer oder Davie Selke, eigentlich die gesamte Mannschaft. Bei uns ist das Team der Star", sagte Philipp auf der Pressekonferenz im Cracovia-Stadion.

Die Vorfreude auf das Spiel sei riesig, sagte der 23-Jährige, der zuletzt für den SC Freiburg auf dem Platz stand.

"Ich weiß nicht, wie oft im Leben ich noch so einen Moment erleben darf, in einem Finale zu stehen. Wir haben uns eingeschworen, dass wir den Titel holen. Wir sind heiß und werden alles dafür geben."