Marcelo Brozovic (r.) und Mateo Kovacic sind mit dem Nationalteam unterwegs
Marcelo Brozovic (r.) und Mateo Kovacic sind mit dem Nationalteam unterwegs © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

In der kroatische Nationalmannschaft tritt der nächste Coronafall auf. Diesmal trifft es einen Spieler von Inter Mailand.

Anzeige

Der kroatische Nationalspieler Marcelo Brozovic von Inter Mailand ist vor der Nations-League-Partie Schweden gegen Kroatien positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Zuvor war bekannt gegeben worden, dass sich der kroatische Verteidiger Domagoj Vida infiziert hatte.

Anzeige

Der ehemalige Bundesliga-Profi Ivan Perisic (früher Bayern München, Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg) wurde hingegen negativ getestet.