Konrad Laimer fällt aus
Konrad Laimer fällt aus © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Konrad Laimer muss die Reise mit der Nationalmannschaft abbrechen. Der RB-Star hat Probleme am Knie und wird von einem anderen Bundesliga-Profi ersetzt.

Anzeige

Bundesliga-Profi Konrad Laimer hat seine Länderspiel-Reise mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft abgebrochen.

Der 23-Jährige von RB Leipzig klagt über anhaltende Knieschmerzen aufgrund eines Knochenödems, an dem er nach einer im Zweikampf erlittenen Prellung laboriert.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Gladbach vergibt historische Chance
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: Aha-Effekte bei Musiala
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    FCB-Teenager sichert sich Andenken
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Nübel: Können ein paar Meter sparen
  • Boulevard / Basketball
    5
    Boulevard / Basketball
    Eine 2-Meter-Riesin reißt Tabus ein

Das teilte der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Samstag mit.

Für die Spiele der Nations League gegen Norwegen (4. September) und Rumänien (7. September) nominierte Teamchef Franco Foda Christopher Trimmel vom Bundesligisten Union Berlin nach.