Daniel Steuernagel und Kickers Offenbach gehen in Zukunft getrennte Wege
Daniel Steuernagel und Kickers Offenbach gehen in Zukunft getrennte Wege © Twitter: Kickers Offenbach
Lesedauer: 2 Minuten

Die Kickers Offenbach trennen sich von drei Mitarbeitern. Dazu gehören Trainer, Co-Trainer und Sportdirektor. Die Aktion ist der jüngsten Talfahrt geschuldet.

Anzeige

Personal-Beben bei den Kickers Offenbach! Die Verantwortlichen haben sich von Trainer Daniel Steuernagel, Co-Trainer Max Lesser und Sportdirektor Sead Mehic getrennt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das Trainerteam hatte die Mannschaft zur letzten Saison übernommen und landeten auf Platz Fünf. Sead Mehic war seit November 2015 beim OFC und war seitdem in unterschiedlichen Funktionen tätig. 

Anzeige

Angesichts der Aufstiegsambitionen und des durchschnittlichen Saisonstarts mit 14 Punkten aus 9 Spielen kommt der Schritt nicht vollkommen unerwartet.

Geschäftsführer versöhnlich

Geschäftsführer Andreas Herzog wird auf der Vereins-Homepage respektvoll zitiert: "Die Entscheidung ist und vor allem menschlich nicht leicht gefallen, aber die aktuelle sportliche Situation hat dazu geführt, dass wir nach intensiver Diskussion zu dem Entschluss gekommen sind, die Zusammenarbeit zu beenden."