Waldhof Mannheim gelingt gegen Saarbrücken ein unerwarteter Sieg
Waldhof Mannheim gelingt gegen Saarbrücken ein unerwarteter Sieg © Sport1

In der Regionalliga Südwest gelingt Waldhof Mannheim ein unerwarteter Sieg. Gegen den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken haben die Mannheimer knapp die Nase vorne.

Überraschender und wichtiger Sieg für Waldhof Mannheim. Im Duell mit dem Tabellenführer der Regionalliga Südwest, dem 1. FC Saarbrücken, gelingt Mannheim ein unerwarteter 1:0-Erfolg.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang Jannik Sommer mit seinem Tor in der 53. Minute der entscheidende Treffer des Tages. (Spielplan und Ergebnisse)

Damit überholen die Mannheimer die zweite Mannschaft des SC Freiburg und springen in der Tabelle auf Rang drei. Mit aktuell 57 Punkten fehlen dem Team von Trainer Bernhard Trares aktuell drei Punkte auf Playoff-Platz zwei.

Der 1. FC Saarbrücken thront weiterhin mit neun Zählern Vorsprung auf die zweitplatzierten Kickers Offenbach an der Tabellenspitze. Die Tabelle der Regionalliga Südwest)