Dirk Lottner trainierte zuletzt in Saarbrücken
Dirk Lottner trainierte zuletzt in Saarbrücken © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Energie Cottbus hat einen neuen Chefcoach gefunden. Eine Köln-Legende versucht, beim Ex-Bundesligisten das Ruder herumzureißen.

Anzeige

Der frühere Bundesligaprofi Dirk Lottner ist neuer Trainer beim Regionalligisten Energie Cottbus.

Der 48-Jährige, der bis Dezember 2019 den 1. FC Saarbrücken trainiert hatte, tritt beim früheren Erstligisten die Nachfolge des am 30. August entlassenen Sebastian Abt an.

Anzeige

Zur Vertragsdauer machte Energie keine Angabe, Lottner wird am Montag erstmals das Training leiten.

In seiner aktiven Karriere lief Lottner für Fortuna Köln, Bayer Leverkusen, den 1. FC Köln und den MSV Duisburg auf.