Sebastian Abt wird bei Cottbus freigestellt
Sebastian Abt wird bei Cottbus freigestellt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Energie Cottbus reagiert auf den schlechten Saisonstart in der Regionalliga und stellt Trainer Sebastian Abt frei. Ein Interimstrainer steht schon bereit.

Anzeige

Regionalligist Energie Cottbus hat sich von seinem Trainer Sebastian Abt getrennt.

Wie der Verein am Sonntag mitteilte, reagiere er damit auf den schlechten Start in die neue Saison in der vierten Liga.

Anzeige
Auch interessant

Energie hatte alle drei Spiele zum Auftakt verloren.

Der bisherige Co-Trainer Tim Kruse wird die Mannschaft interimsmäßig übernehmen. Abt hatte den Job als Cheftrainer erst im vergangenen Januar angetreten.