Tivoli Alemannia Aachen v Rot-Weiss Essen - Regionalliga West
Tivoli Alemannia Aachen v Rot-Weiss Essen - Regionalliga West © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Alemannia Aachen sieht sich jetzt auch offiziell mit einem Insolvenzverfahren ausgesetzt. Der ehemalige Bundesligist bemüht sich um Planungssicherheit für Liga vier.

Anzeige

Gegen den früheren Bundesligsten Alemannia Aachen ist rund zwei Monate nach dem Eigenantrag beim Amtsgericht Aachen offiziell ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Dies teilte die Alemannia am Donnerstag mit.

Der Verein arbeite nun daran, "endgültige Planungssicherheit für den deutlich reduzierten Saisonetat 2017/2018 zu haben und den Erhalt des Spielbetriebes der Alemannia dauerhaft zu sichern", teilte der Viertligist weiter mit.

Anzeige

Die Gespräche mit Sponsoren, Vereinsgremien, Fans, Stadt und Stadiongesellschaft würden in den kommenden Tagen und Wochen fortgesetzt.