Schoss das dritte Tor zum 3:0 gegen Kanada: Weltfußballerin Megan Rapinoe
Schoss das dritte Tor zum 3:0 gegen Kanada: Weltfußballerin Megan Rapinoe © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Weltmeister USA gewinnt das CONCACAF-Qualifikationsturnier in Los Angeles. Weltfußballerin Megan Rapinoe und Co. besiegen Kanada im Prestigeduell mit 3:0

Anzeige

Die Weltmeisterinnen aus den USA haben das Olympia-Qualifikationsturnier des Kontinentalverbandes CONCACAF gewonnen.

Im Prestigeduell gegen die ebenfalls bereits für die Sommerspiele in Tokio qualifizierten Kanadierinnen gewannen die US-Frauen mit 3:0 (0:0).

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Uniteds 40-Millionen-Mann
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Das Geheimnis hinter Sanés Traumtor
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes Riether: "Das ist der Tod"
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Attentat? Rennkommisar abgereist
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Wie als Junge": Ajax feiert Traoré

USA und Kanada qualifiziert - Deutschland verpasst Olympia

In Carson/Kalifornien trafen Lynn Williams (60.), Lindsey Horan (71.) und Weltfußballerin Megan Rapinoe (87.) vor 17.489 Zuschauern. Beide Teams hatten die Olympia-Tickets bereits durch den Einzug ins Halbfinale gelöst.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die deutsche Auswahl hatte als Olympiasieger 2016 die Qualifikation für Tokio durch das Viertelfinal-Aus bei der WM im vergangenen Sommer in Frankreich verpasst.