Die deutschen U19-Fußballerinnen bejubelten sechs Tore gegen den Kosovo
Die deutschen U19-Fußballerinnen bejubelten sechs Tore gegen den Kosovo © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die deutschen U19-Fußballerinnen machen den ersten Schritt Richtung Europameisterschaft. Im ersten Qualispiel lassen sie dem Kosovo keine Chance.

Anzeige

Die deutschen U19-Fußballerinnen haben zum Auftakt der ersten EM-Qualifikationsrunde einen deutlichen Sieg eingefahren.

In Dungannon/Nordirland gewann das Team des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen den Kosovo mit 6:0 (1:0).

Anzeige

Die Tore für die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert erzielten Paulina Krumbiegel (35.), Melissa Kössler (47./61.), Sjoeke Nüsken (48.), Verena Wieder (55.) und Meryem Cennet Cal (71.).

Deutschland am Freitag gegen Estland

In der ersten Qualifikationsrunde trifft das DFB-Team am kommenden Freitag noch auf Estland und am Montag auf Gastgeber Nordirland. Die beiden Erstplatzierten sowie die zwei besten Dritten der insgesamt zwölf Gruppen erreichen die zweite Qualifikationsrunde im November.