Der FC Bayern München
Bayern München trifft im Achtelfinale auf BIIK-Kasygurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Achtelfinal-Gegner für Bayern München und den VfL Wolfsburg stehen fest. Beide Klubs erwischen machbare Gegner, die Münchner haben die weiteste Anreise.

Anzeige

Die Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Bayern München haben im Achtelfinale der Champions League machbare Gegner erwischt.

Der Double-Gewinner aus Wolfsburg spielt gegen FC Twente Enschede (Niederlande) und hat am 16. oder 17. Oktober zunächst Heimrecht. 

Anzeige

Vizemeister München bekommt es mit BIIK-Kasygurt zu tun und muss zunächst auswärts in Kasachstan antreten.

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Werner und Chelsea: Warum es passt
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Doppel-Rot-Schock für Gladbach
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Strafe für Sancho verfehlt Wirkung
  • Fußball / Champions League
    4
    Fußball / Champions League
    Hoeneß: Der Fehler im Drama dahoam
  • US-Sport
    5
    US-Sport
    Jordan spendet gegen Rassismus

Die Münchner erwischten damit allerdings die weiteste Anreise in der Runde der letzten 16. Die Rückspiele finden am 30./31. Oktober statt.

Das Endspiel steigt am 24. Mai 2020 in Wien. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Achtelfinals in der Übersicht:

Glasgow City - Bröndby IF
FC Barcelona - FC Minsk
BIIK-Kasygurt - FC Bayern München
Olympique Lyon - Fortuna Hjörring
Paris St. Germain - Breidablik
VfL Wolfsburg - FC Twente Enschede
Slavia Prag - FC Arsenal 
Manchester City - Atletico Madrid