Kim Kulig arbeitet derzeit noch bei Eintracht Frankfurt
Kim Kulig arbeitet derzeit noch bei Eintracht Frankfurt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat Kim Kulig für sein neues Trainerteam unter der Leitung von Tommy Stroot verpflichtet.

Anzeige

Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat die frühere Nationalspielerin Kim Kulig für sein neues Trainerteam unter der Leitung von Tommy Stroot verpflichtet. Wie der VfL am Montag mitteilte, kommt die 30-Jährige zur nächsten Saison als Assistenz-Trainerin von Eintracht Frankfurt, wo sie derzeit das Zweitliga-Team betreut.

Kulig gehört wie die zweite neue Co-Trainerin Sabrina Eckhoff (36) zum aktuellen Fußballlehrer-Lehrgang. Eckhoff wechselt vom Württembergischen Fußballverband nach Wolfsburg. Der Trainerstab ist damit komplett. Das Torwarttrainer-Duo bilden weiter Eike Herding und Alisa Vetterlein, den Analyse-Bereich verantwortet künftig Gerhard Waldhart, der von der Akademie des SKN St. Pölten zum VfL stößt.

Anzeige

Top-Spiele der FLYERALARM Frauen-Bundesliga live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Stroot steht bereits seit vergangenem September als Nachfolger von Cheftrainer Stephan Lerch fest, der den Verein auf eigenen Wunsch verlässt.