Wenninger (l.) bleibt in München
Wenninger (l.) bleibt in München © AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Lesedauer: 2 Minuten

Dauerbrennerin Carina Wenninger (30) bleibt dem Fußball-Vizemeister Bayern München noch drei Jahre länger erhalten.

Anzeige

Dauerbrennerin Carina Wenninger (30) bleibt dem Fußball-Vizemeister Bayern München noch drei Jahre länger erhalten. Die österreichische Nationalspielerin, die bereits seit 2007 in München spielt, hat ihren im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2024 verlängert. Das teilte der Klub am Dienstag mit.

266 Pflichtspiele hat die Verteidigerin im Trikot des FC Bayern absolviert, gewann in dieser Zeit zweimal die deutsche Meisterschaft (2015, 206) und holte 2012 den DFB-Pokal. "Carina lebt mit ihren Werten den FC Bayern, und wir können stolz darauf sein, dass eine Spielerin über so viele Jahre die Farben des FC Bayern München trägt", sagte Bianca Rech, Sportliche Leiterin des Bundesliga-Tabellenführers.

Anzeige

Trainer Jens Scheuer lobte seine dienstälteste Spielerin als "absolute Mentalitätsspielerin, die kompromisslos im Zweikampfverhalten agiert. Mit ihrer Erfahrung und Einstellung ist sie gerade auch für unsere jungen Spielerinnen ein Vorbild".