Lisa Schmitz spielt in der kommenden Saison in Frankreich
Lisa Schmitz spielt in der kommenden Saison in Frankreich © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Lisa Schmitz verlässt Turbine Potsdam. Die 27 Jahre alte Nationaltorhüterin spielt in der kommenden Saison in Frankreich.

Anzeige

Torhüterin Lisa Schmitz (27) wechselt zur kommenden Saison vom Bundesligisten Turbine Potsdam zum HSC Montpellier nach Frankreich.

Die zweimalige Nationalspielerin erhält beim Tabellendritten der abgelaufenen Spielzeit einen Zweijahresvertrag.

Anzeige

"Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben in einem neuen Land bei einem spannenden Verein", sagte Schmitz dem SID.

Meistgelesene Artikel
  • Uli Hoeneß im November bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern
    1
    Fußball / Bundesliga
    Bericht: Hoeneß hört bei Bayern auf
  • Maxim Dadashev ist im Alter von nur 28 Jahren verstorben
    2
    Kampfsport / Boxen
    Russischer Boxer erliegt Verletzung
  • Julian Draxler, Neymar, Paris Saint-Germain, PSG
    3
    Int. Fussball / Ligue 1
    Draxler stichelt erneut gegen Neymar
  • Sun Yang und Duncan Scott bei der Schwimm-WM
    4
    Schwimmen
    Nächster Sun-Eklat bei Siegerehrung
  • VfB Stuttgart: Holger Badstuber verklagt Krankenkasse, Holger Badstuber fordert die Zahlung von Krankentagegeld
    5
    Fussball / 2. Liga
    Badstuber verklagt Krankenkasse

Damit wechselt die gebürtige Kölnerin, die nur knapp den Sprung in den WM-Kader von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verpasst hatte, in die Stadt, in der die DFB-Frauen am Montagabend (18 Uhr im LIVETICKER) gegen Südafrika den WM-Gruppensieg perfekt machen können.