Der SC Freiburg hat gleich mit vier Spielerinnen die auslaufenden Verträge verlängert
Der SC Freiburg hat gleich mit vier Spielerinnen die auslaufenden Verträge verlängert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige

Der SC Freiburg hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit der 25-maligen Nationalspielerin Lena Lotzen (25), Anja Maike Hegenauer (26), Marie Müller (18) und Carolin Schiewe (30) verlängert. 

Auch interessant

Dies teilte der SC am Dienstag mit, ohne Angaben zu den Vertragsinhalten zu machen. Zudem wird U17-Kapitänin Victoria Ezebinyuo in den Profikader aufrücken.

Anzeige

In der abgelaufenen Saison hatten die Breisgauerinnen den ersten Titel ihrer Vereinsgeschichte verpasst, als man im DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg mit 0:1 unterlag.

Jetzt das aktuelle Trikot des SC Freiburg bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE