Frauen-Bundesliga: FC Bayern München - 1. FFC Frankfurt LIVE im TV, Stream
Sara Däbritz will mit dem FC Bayern wieder jubeln © Imago

Der FC Bayern München empfängt in der Frauen-Bundesliga den 1. FFC Frankfurt (ab 18.10 Uhr LIVE im TV). Die Münchnerinnen müssen an Wolfsburg dranbleiben.

von SPORT1

Der FC Bayern München ist in der Frauen-Bundesliga aktuell Tabellenzweiter, sieht von Spitzenreiter VfL Wolfsburg aber nur die Rücklichter.

Mit 10 Zählern liegen die Bayern nach fünf Spielen bereits fünf Punkte hinter dem ungeschlagenen VfL (SERVICE: Tabelle der Frauen-Bundesliga).

Deswegen ist ein Sieg im Heimspiel am 6. Spieltag im Stadion am FC Bayern Campus gegen den 1. FFC Frankfurt Pflicht (Frauen-Bundesliga: FC Bayern München - 1. FFC Frankfurt, ab 18.10 Uhr LIVE im TV und im STREAM). Das einstige Topteam hat bislang erst einmal gewonnen und steckt als Neunter im Tabellenkeller.

Frankfurt mit ansteigender Formkurve

Immerhin gab es zuletzt mit dem 1:0 gegen den SC Sand den ersten Saisonsieg und anschließend zumindest ein Remis gegen Essen. Die Münchnerinnen kamen am Sonntag zu einem 1:1 bei Turbine Potsdam.

"Wenn wir eine tolle Leistung abrufen und ein wenig Spielglück haben, kann es durchaus möglich sein, dass wir etwas Zählbares aus München mitnehmen", sagte Frankfurts Trainer Niko Arnautis (SERVICE: Spielplan der Frauen-Bundesliga).

Der 6. Spieltag der Frauen-Bundesliga im Überblick:

Mittwoch, 24. Oktober:
SC Freiburg - TSG Hoffenheim (15 Uhr)
Bayern München - 1. FFC Frankfurt (18.15 Uhr)
Werder Bremen - Turbine Potsdam (19 Uhr)
SGS Essen - SC Sand (19 Uhr)
Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (19 Uhr)
Bayer Leverkusen - MSV Duisburg (19.30 Uhr)