© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Neymar verzückt und nervt die Fans bei der WM zugleich. Für seine Schauspieleinlagen erntet er Kritik, eine Statistik lässt ihn in keinem guten Licht erscheinen.

Anzeige

Im Achtelfinale von Brasilien gegen Mexiko (2:0) zeigte sich Neymar wieder einmal von der Seite, die man bei dieser WM schon oft gesehen hat: Mehrfach lag der Superstar schreiend am Boden, wälzte und wand sich mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen in Samara.

Vor allem seine Reaktion auf den zugegeben unsportlichen Tritt von Mexikos Miguel Layun sorgte für Aufregung, die internationale Presse kritisierte Neymar scharf. Man hätte in diesem Moment denken können, dass der 26-Jährige dabei einen mehrfachen Knöchelbruch erlitten hatte.

Anzeige

Kurz danach flitzte der PSG-Star den linken Flügel runter und bereitete das 2:0 durch Roberto Firmino vor.

Der Eindruck, Neymar würde sich bei diesem Turnier sehr häufig auf dem Hosenboden sitzend präsentieren, wird nun durch eine ernüchternde Statistik untermalt. Der Schweizer TV-Sender RTS hat ausgerechnet, wieviel WM-Spielzeit der Dribbler den Fans mit seinen unnötigen Einlagen gekostet hat.

Neymar: Der meistgefoulte Spieler der WM

Demnach befand sich Neymar in den bisher vier Spielen seiner Brasilianer zusammengerechnet 14 Minuten liegend auf dem Rasen. Das macht im Schnitt dreieinhalb Minuten pro Partie - und damit mehr Zeit, als seine Mitspieler Taison, Fred, Marquinhos und Pedro Geromel zusammen bisher spielen durften.

Allein gegen Mexiko dauerten Neymars Boden-Aktionen fünfeinhalb lange Minuten. Das bringt viele Zuschauer auf die Palme, das machten die Reaktionen in den sozialen Medien deutlich. Man muss Neymar aber zugute halten, dass kein Spieler bei diesem Turnier so häufig gefoult wurde wie Neymar.

23 Mal stoppten ihn seine Gegner auf unrechtmäßige Art und Weise. Pro Foul liegt Neymar also 36,5 Sekunden am Boden - bleibt zu hoffen, dass sich diese Zeit im Viertelfinal-Kracher gegen Belgien am Freitag (ab 20 Uhr im LIVETICKER) nicht verlängert und Neymar stattdessen seine einmaligen Fähigkeiten als Fußballer präsentiert.