Die 16 Teilnehmer der K.o.-Runde bei der WM in Russland stehen fest, im Achtelfinale gibt es einige Kracherpartien. Spielorte und TV-Zeiten im Überblick.

Das Achtelfinale bei der WM in Russland ist komplett.

Deutschland ist zwar nicht mehr mit dabei, dennoch stehen einige Kracher-Partien auf dem Programm.

Immerhin sind noch sechs ehemalige Weltmeister im Rennen um den Titel.

Mit Frankreich und Argentinien treffen zwei von ihnen gleich am Samstag um 16 Uhr (LIVETICKER) aufeinander.

Auch das Duell zwischen Portugal und Uruguay mit den Torjägern Cristiano Ronaldo von Real Madrid und Luis Suarez vom FC Barcelona am Samstag Abend birgt Brisanz.

Und Gastgeber Russland hat mit Spanien, dem Weltmeister von 2010, eine sehr schwere Aufgabe erwischt. (So.,16 Uhr im LIVETICKER)

Achtelfinale: Die Termine im Überblick

Samstag, 30.06., 16 Uhr in Kasan: Frankreich – Argentinien

Samstag, 30.06., 20 Uhr in Sotschi: Uruguay – Portugal

Sonntag, 01.07., 16 Uhr in Moskau: Spanien – Russland

Sonntag, 01.07., 20 Uhr in Nischni Nowgorod: Kroatien – Dänemark

Montag, 02.07., 16 Uhr in Samara: Brasilien – Mexiko

Montag, 02.07., 20 Uhr in Rostow am Don: Belgien – Japan

Dienstag, 03.07., 16 Uhr in Sankt Petersburg: Schweden – Schweiz

Dienstag, 03.07., 20 Uhr in Moskau: Kolumbien – England

So können Sie die Partien live im TV verfolgen:

Frankreich - Argentinien: ARD und Sky

Uruguay - Portugal: ARD

Spanien - Russland: ZDF

Kroatien - Dänemark: ZDF und Sky

Brasilien - Mexiko: ZDF und Sky

Belgien - Japan: ZDF

Schweden - Schweiz: ARD

Kolumbien - England: ARD und Sky