Nico Elvedi spielt in der Schweizer Nationalmannschaft
Nico Elvedi spielt in der Schweizer Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Schweiz muss in der WM-Qualifikation auf Gladbachs Nico Elvedi verzichten. Der Abwehrspieler hat Probleme mit dem Oberschenkel.

Anzeige

Nico Elvedi (20) von Borussia Mönchengladbach fehlt der Schweizer Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel am Freitag auf den Färöer Inseln.

Der Abwehrspieler leidet unter muskulären Problemen im linken Oberschenkel, bereits gegen Weißrussland am Donnerstag (1:0) war Elvedi nach der Pause ausgewechselt worden. In Absprache mit der Borussia sollen nun die weiteren Therapie-Maßnahmen koordiniert werden.

Anzeige

Für Elvedi rückt Ulisses Garcia (21) von Werder Bremen nach. Das teilte der Schweizer Verband am Dienstag mit. Der Außenverteidiger hatte bis dato mit der Schweizer U21-Nationalmannschaft trainiert.