Der Europapokal steht in der Kritik
Der Europapokal steht in der Kritik © AFP/UEFA/SID/HAROLD CUNNINGHAM
Lesedauer: 2 Minuten

Vorstandsmitglied Helen Breit vom Fan-Bündnis "Unsere Kurve" hat die Europapokal-Reisen im Profifußball inmitten der Corona-Pandemie kritisiert.

Anzeige

Vorstandsmitglied Helen Breit vom Fan-Bündnis "Unsere Kurve" hat die Europapokal-Reisen im Profifußball inmitten der Corona-Pandemie harsch kritisiert.

"Ich erlebe das wie eine Ignoranz gegenüber allem, was sonst in der Welt passiert", sagte die Vorsitzende der Organisation im Interview mit dem BR: "Man hat das Gefühl, der Profifußball lebt da in einer anderen Welt."

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    War das Flicks Abschiedsrede?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Transfer-Profi: Hierhin geht Haaland
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Coman will bei Bayern verlängern
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Absicht? Nicht nur Mercedes sauer
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Bizarre Züge im Stadion-Zoff um Klopp

Aus Breits Sicht gehe es dabei nicht um das Anliegen von Fußballklubs, mit Spielen ihre Existenz zu sichern.

"Da geht es um Unsummen", sagte die Fan-Vertreterin: "Viele Fans haben gedacht, das ist jetzt mal die Chance, dass der Fußball wieder Bodenhaftung gewinnt. Aber stattdessen hebt er weiter ab und fliegt in der Weltgeschichte herum."