Die TSG Hoffenheim muss gegen Belgrad ohne Fans bestehen
Die TSG Hoffenheim muss gegen Belgrad ohne Fans bestehen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die TSG Hoffenheim muss in der Europa League auf Zuschauer verzichten. Zuletzt waren noch über 6000 Fans zugelassen.

Anzeige

Die TSG Hoffenheim muss ihr Auftaktspiel in der Europa League gegen Roter Stern Belgrad ohne Zuschauer austragen.

Das teilte der Fußball-Bundesligist vor der Partie am Donnerstag (21.00 Uhr) mit. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Darum überlebte Grosjean
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    "Beschämend": Gegenwind für Klopp
  • Int. Fußball / Premier League
    3
    Int. Fußball / Premier League
    Jiménez erleidet Schädelbruch
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Schröder mit Forderung an Lakers
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Diese drei Probleme hat Bayern

Mit Blick auf die gestiegenen Corona-Fallzahlen sei die Entscheidung in Abstimmung mit den Behörden gefallen.

Im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund (0:1) waren am Samstag noch 6030 Zuschauer in Sinsheim zugelassen.