Der VfL Wolfsburg startet in Albanien in die Europa-League-Qualifikation
Der VfL Wolfsburg startet in Albanien in die Europa-League-Qualifikation © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die Europapokal-Reise des VfL Wolfsburg startet in Albanien beim dortigen Vizemeister. Bis in die Gruppenphase der Europa League ist es ein weiter Weg.

Anzeige

Der Weg in die Gruppenphase der Europa League beginnt für den VfL Wolfsburg am 17. September mit einem Auswärtsspiel beim letztjährigen albanischen Pokalsieger FK Kukesi.

Dies ergab die Auslosung bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Montag im schweizerischen Nyon.

Anzeige

Wegen der Corona-Pandemie wird es aus Termingründen gegen den albanischen Vizemeister kein Rückspiel geben.

Um die Gruppenphase zu erreichen, muss der Bundesliga-Siebte zwei weitere Qualifikationspartien am 24. September und 1. Oktober gewinnen.