Favoritencheck zur Europa League
Sevilla, Gladbach, ManUnited: Wer holt den Europa-League-Titel? © SPORT1-Montage/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Nach der Champions League startet auch die Europa League in die Gruppenphase. SPORT1 checkt, wer die Favoriten sind - und wie es um die deutschen Teams steht.

Anzeige

Der Favoritencheck zur Europa League zum Durchklicken:

Nach der Champions League steht auch die Europa League in den Startlöchern (Europa League, 1. Spieltag ab 18.55 Uhr im LIVETICKER). Neben großen Klubs wie Manchester United oder dem FC Arsenal gibt es viele weitere Vereine, die sich Hoffnungen auf den Titel machen.

In Borussia Mönchengladbach, dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt sind auch drei deutsche Mannschaften mit von der Partie.

Anzeige

Die Eintracht hat letztes Jahr bewiesen, wie weit es mit der entsprechenden Einstellung gehen kann: Erst im Halbfinale war für das Team von Adi Hütter Schluss, in einem dramatischen Elfmeterschießen schied die SGE gegen den FC Chelsea aus.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

SPORT1 checkt, wer in der neuen Saison die Favoriten auf den Titel sind - und wie die Chancen der deutschen Mannschaften stehen.