Racing Straßburg mit Icon: Wo schon Wenger, Leboeuf und Cuisance spielten
Bei Racing Straßburg spielten unter anderem Youri Djorkaeff, Michael Cuisance und Arsène Wenger (v.l.) © SPORT1-Montage: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München und Straßburg - In den Europa-League-Playoffs trifft Eintracht Frankfurt auf Racing Straßburg - einen Verein mit viel Tradition, bei dem zahlreiche bekannte Namen spielten.

Anzeige

Racing Straßburgs Legenden zum Durchklicken:

Am Donnerstagabend gastiert Eintracht Frankfurt zum Playoff-Hinspiel um die Europa League bei Racing Straßburg. (Europa League: Racing Straßburg - Eintracht Frankfurt ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Der französische Ligapokal-Sieger schaltete in den vorherigen Runden Maccabi Haifa (Israel) und Lokomotive Plowdiw (Bulgarien) aus.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Dass die Straßburger überhaupt im Europapokal dabei sind, ist eine kleine Sensation - schließlich spielten die Elsässer in der Saison 2011/12 noch in der fünften Liga, sind erst seit 2017 wieder erstklassig.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    BVB patzt: Was ist mit Haaland los?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Kabak reagiert nach Spuck-Eklat
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    S04: Wagner vor Aus, Wilmots Favorit
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Fan muss wegen Füllkrug blechen
  • Int. Fussball / Premier League
    5
    Int. Fussball / Premier League
    Chelsea entgeht Blamage knapp

Dennoch ist Racing ein Traditionsverein, der nicht nur 1979 Französischer Meister wurde, sondern bei dem auch schon zahlreiche erfolgreiche Spieler ausgebildet wurden oder im Laufe ihrer Karriere Station machten.

Von Arsène Wenger über Youri Djorkaeff bis Michael Cuisance: SPORT1 zeigt bekannte Namen, die in Straßburg spielten - darunter auch einige Deutsche.