Europa League mit Leipzig und Leverkusen LIVE im TV, Stream, Ticker
Europa League mit Leipzig und Leverkusen LIVE im TV, Stream, Ticker © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten

In der Bundesliga läuft es für Leverkusen alles andere als gut, in der Europa League kommt es aber zum Spitzenspiel in Zürich. Leipzig empfängt Celtic Glasgow.

Anzeige

Heiko Herrlich steht bei Bayer Leverkusen weiter unter Druck. Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Hannover 96 reist Bayer am Donnerstag zum FC Zürich (Europa League: FC Zürich - Bayer Leverkusen ab 18.55 Uhr im LIVETICKER).

Leverkusen hat in der Europa League zwar sechs Punkte auf dem Punkte, sich aber auch gegen Rasgrad und Larnaka nicht mit Ruhm becklert. Zürich wird wohl eine andere Hausnummer, die Schweizer haben nach zwei 1:0-Siegen ebenfalls sechs Punkte auf dem Konto.

Anzeige

Bellarabi ersetzt Brandt, Bailey zurück in Startelf

Nicht mitwirken beim Gastspiel in Zürich kann Innenverteidiger Jonathan Tah, der sich eine Verhärtung in der Wade zugezogen hat. Für ihn rückt Aleksandar Dragovic in die Startelf und Panagiotis Retsos erstmals nach seinem Sehnenteilabriss im Oberschenkel in den Kader.

Trainer Herrlich wirbelt seine Offensive komplett durcheinander. Karim Bellarabi, Leon Bailey und Isaac Kiese Thelin ersetzen Julian Brandt, Kevin Volland und Lucas Alario. 

Die Mannschaftsaufstellungen:

FC Zürich: Brecher - Rüegg, Bangura, Maxso, Modou - Kryeziu, Domgjoni - Winter, Marchesano, Kololli - Odey

Bayer Leverkusen: Hradecky - Jedvaj, S. Bender, Dragovic, Wendell - Kohr, L. Bender, Bellarabi - Kiese Thelin, Bailey, Havertz

RB Leipzig trifft auf Celtic

RB Leipzig empfängt zeitgleich im Kracher Celtic Glasgow (Europa League: RB Leipzig - Celtic Glasgow ab 18.55 Uhr im LIVETICKER). Ein Sieg würde Leipzig im dritten Gruppenspiel gut tun. 

Zum Auftakt der Gruppenphase gab es für die Sachsen ein 2:3 im Bruderduell gegen Red Bull Salzburg. Im Anschluss folgte ein 3:1 beim norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim. (SERVICE: Europa League Spielplan)

ANZEIGE: Die Europa League LIVE bei DAZN - Jetzt kostenlosen Probemonat sichern!

Werner auf der Bank

Trainer Ralf Rangnick muss im Spiel gegen den schottischen Meister weiterhin auf Emil Forsberg verzichten, der an Leistenproblemen laboriert. Auch Ibrahima Konate (Erkältung) und Diego Demme (Wadenprobleme) fallen aus. Sie werden durch Dayot Upamecano und Konrad Laimer ersetzt.

Für den angeschlagenen Timo Werner (Gesäßmuskelprobleme) rückt Bruma in die Startelf. Zudem setzt Rangnick seine Rotation bei Europa-League-Spielen fort und gönnt Yussuf Poulsen, Stefan Ilsanker, Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele eine Pause. Im Tor erhält, wie schon in den ersten beiden Europa-League-Spielen, Yvon Mvogo den Vorzug vor Peter Gulacsi. 

Auch Celtic ist nicht von Verletzungsproblemen verschont. Die Schotten müssen den Ausfall von Kapitän Scott Brown verkraften.

Die Mannschaftsaufstellungen:

RB Leipzig: Mvogo - Klostermann, Orban, Upamecano, Saracchi - Sabitzer, Laimer, Kampl - Augustin, Cunha, Bruma

Celtic Glasgow: Gordon, Gamboa, Simunovic, Boyata, Tierney - Morgan, Ntcham, Kouassi, Christie - McGregor - Edouard

Schiedsrichter: Pavel Kralovec (Tschechien)

So können Sie die Europa-League-Spiele LIVE verfolgen:

Stream: DAZN

Ticker: SPORT1.de