Europa League: Marseille - Frankfurt  Aufstellung JETZT Live
Filip Kostic steht in der Startelf © Getty Images

Mit dem ersten Gruppenspiel in Marseille kehrt Eintracht Frankfurt nach viereinhalb Jahren auf die europäische Bühne zurück. Die Fans müssen allerdings draußen bleiben.

von SPORT1

Bei der Rückkehr nach Europa gegen bei Olympique Marseille (Europa League: Marseille - Frankfurt ab 18.55 Uhr im LIVETICKER) setzt Frankfurts Trainer Adolf Hütter auf eine Offensive mit Filip Kostic, Sebastien Haller und Mihat Gacinovic. Kroatiens WM-Held Ante Rebic fehlt verletzungsbedingt mit Adduktorenproblemen.

Im Tor steht Nationalspieler Kevin Trapp. 

Aufstellung von Frankfurt in Marseille

Marseille: Pele - Sarr, Rami, Caleta-Car, Kamera - Thauvin, Lopez, Strootman, Ocampos - Germain, Payet

Frankfurt: Trapp - Da Costa, Abraham, N'Dicka, Willems - de Guzman, Torro, Hasebe, Kostic - Gacinovic, Haller

Fünf Jahre ist es her, da war bei Frankfurts Rückkehr auf die europäische Bühne eine orangene Welle über die Hafenstadt Bordeaux hereingebrochen. 12.000 Fans hatten ihren Klub im Müllmann-Look zum Auswärtsspiel nach Südfrankreich begleitet und für einen unvergesslichen Europapokal-Abend gesorgt.

Wiederholen wird sich diese denkwürdige Atmosphäre beim Europa-League-Auftakt des Pokalsiegers am Donnerstag bei Olympique Marseille nicht. Die Anhänger der Eintracht müssen diesmal draußen bleiben - und zwar ganz draußen. (Service: Spielplan und Ergebnisse der Europa League)

Frankfurt-Fans dürfen nicht ins Stadtgebiet 

Denn nicht nur, dass die UEFA das Spiel wegen Verfehlungen der Marseille-Fans in der Vorsaison zu einem Geisterspiel ohne Zuschauer im Stadion erklärt hatte. Zusätzlich verhängte der zuständige Amtsbezirk am Dienstag auch noch ein Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans im gesamten Stadtgebiet.

ANZEIGE: Die Europa League LIVE bei DAZN - Jetzt kostenlosen Probemonat sichern! 

DAZN hält Rechte an allen Spielen der Europa League

In der Europa League hält DAZN ab der kommenden Spielzeit bis 2021 die Rechte an allen 205 Partien. Zudem übertragen die beiden Sender RTL und RTL Nitro 15 Partien im Free-TV.

Pro Spieltag garantiert der TV-Vertrag der Mediengruppe RTL eine exklusive Live-Übertragung sowie Highlights aller anderen Partien.

So können sie das Spiel Olympique Marseille - Eintracht Frankfurt live verfolgen:

TV: Highlights bei RTL Nitro
Stream: DAZN
LIVETICKER: sport1.de