Pyrotechnik-BVB-LFC
Pyrotechnik-BVB-LFC © SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fans des FC Liverpool feiern den Führungstreffer von Divock Origi mit dem Abbrennen von bengalischem Feuer. Teile der Pyrotechnik landen im Block des BVB.

Anzeige

Die Fans des FC Liverpool haben beim 1:1 bei Borussia Dortmund im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League für einen Zwischenfall gesorgt.

(SPORT1 überträgt das Rückspiel zwischen Liverpool und Dortmund am Donnerstag, 14. April ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm)

Anzeige

Nach dem Führungstreffer der Elf von Jürgen Klopp durch Divock Origi in der 36. Minute zündeten Anhänger der Reds im Gästeblock bengalische Feuer, wobei auch Teile der Pyrotechnik im angrenzenden BVB-Block landen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Aktion forderte den Einsatz zahlreicher Ordner.