Gute TV-Quote zum Auftakt der U21-Nationalmannschaft
Gute TV-Quote zum Auftakt der U21-Nationalmannschaft © AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK
Lesedauer: 2 Minuten

2,38 Millionen Zuschauer haben bei ProSieben den EM-Auftaktsieg der deutschen U21 gegen Ungarn gesehen.

Anzeige

Der Auftaktsieg der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der EM in Ungarn und Slowenien hat ProSieben eine gute Quote beschert. Insgesamt 2,38 Millionen Zuschauer sahen am Mittwoch das 3:0 (0:0) gegen Co-Gastgeber Ungarn. Das entspricht einem Marktanteil von 8,6 Prozent.

Der Marktanteil in der Zielgruppe der 14 bis 49 Jahre alten Zuschauer belief sich auf 9,2 Prozent im Schnitt. Am Samstag zeigt erneut ProSieben das zweite Gruppenspiel gegen die Niederlande, Anstoß ist um 21.00 Uhr.

Anzeige