Herbert Diess stärkt Joachim Löw den Rücken
Herbert Diess stärkt Joachim Löw den Rücken © AFP/SID/LLUIS GENE
Lesedauer: 2 Minuten

Herbert Diess sieht in der deutschen Nationalmannschaft "Potenzial". Der Vorstandsvorsitzender des DFB-Premiumsponsors Volkswagen unterstützt auch Joachim Löw.

Anzeige

Herbert Diess (62), Vorstandsvorsitzender des DFB-Premiumsponsors Volkswagen, hat sich zum Engagement des Autobauers bei der deutschen Nationalmannschaft bekannt.

Er habe trotz der 0:6-Niederlage des Teams gegen Spanien das Sponsoring noch "nicht bereut", sagte Diess im Interview mit der WirtschaftsWoche.

Anzeige

Der Österreicher weiter: "Ich finde, die Nationalmannschaft passt nach wie vor super zu uns. Dass man auch mal ein schlechtes Spiel hat, muss man akzeptieren. Das Potenzial der Mannschaft ist da." 

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real droht Star-Abgang
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Der VW-Boss gab auch Bundestrainer Joachim Löw, der trotz der Schlappe in Sevilla weitermachen darf, Rückendeckung: "Jogi Löw hat bewiesen, dass er in Krisensituationen das Team wieder aufbauen kann." 

Eine Niederlage wie gegen Spanien biete auch Chancen: "Es reißen sich dann alle wieder am Riemen, und so entsteht die Chance für einen neuen Start", so Diess.