Mario Götze erzielte im WM-Finale 2014 gegen Argentinien das Siegtor für Deutschland
Mario Götze erzielte im WM-Finale 2014 gegen Argentinien das Siegtor für Deutschland © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten

Ismaning - SPORT1 zeigt die größten Momente der fast 90-jährigen WM-Geschichte. Zudem ist jener Kinofilm zu sehen, der das DFB-Team 2014 auf dem Weg zum Titel begleitet.

Anzeige

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem daraus resultierenden Ausfall bzw. der Verschiebung von Sportveranstaltungen bietet SPORT1 für alle Fußballfans noch einmal die Möglichkeit, den Zauber des WM-Sommers 2014 und die größten Highlights aus der Historie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ zu erleben.

Am Ostersonntag, 12. April, ab 20 Uhr wird im Free-TV der Kinofilm "Die Mannschaft" gezeigt, der die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 auf dem Weg zum vierten WM-Titel begleitet.

Anzeige

Die neu geschlossene Programm-Kooperation von SPORT1 mit der FIFA umfasst zudem Rechte an der Dokumentation "Match 64", die die Geschichte des WM-Finales 2014 aus verschiedenen Perspektiven erzählt, sowie an dem Chronik-Format "Gold Stars" mit den größten Highlights der fast 90-jährigen WM-Geschichte.

Die Doku "Match 64" ist ebenfalls am Ostersonntag ab 18.45 Uhr zu sehen und die erste Folge der "Gold Stars" davor ab 18.15 Uhr. Im Anschluss an die Ausstrahlungen stehen die Sendungen zudem für sieben Tage kostenlos on-demand auch in der SPORT1-Mediathek zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Emotionale Einblicke hinter die Kulissen des DFB-Teams

Der Kinofilm "Die Mannschaft" ist die offizielle Dokumentation des Deutschen Fußball-Bundes über die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Mit Beginn des Trainingslagers in Südtirol über das Quartier Campo Bahia in Brasilien bis hin zum Finaltriumph und der Siegesfeier im legendären Maracana in Rio de Janeiro begleitet der Film die deutsche Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum vierten Stern.

Zu sehen sind neben vielen Spielszenen auch Interviews mit Joachim Löw, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Co., sowie Eindrücke aus dem WM-Alltag des Nationalteams. Weltpremiere feierte der Film am 10. November 2014 in Berlin, bevor er am 13. November in rund 500 Kinos startete.

Auf SPORT1 wird "Die Mannschaft" erstmals am Ostersonntag, 12. April, ab 20 Uhr ausgestrahlt.

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Match 64" lässt WM-Triumph von 2014 wieder aufleben

Am 13. Juli 2014 wurde Deutschland mit einem 1:0-Finalsieg über Argentinien zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Die Dokumentation "Match 64" erzählt die Geschichte dieses denkwürdigen Tages aus verschiedenen Perspektiven und lässt den historischen Triumph wieder aufleben.

Neben vielen Spielszenen mit den Helden wie Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder Siegtorschütze Mario Götze werden auch spannende Blickwinkel hinter den Kulissen und abseits des Rasens eingefangen.

SPORT1 zeigt die Dokumentation am Ostersonntag, 12. April, ab 18.45 Uhr im Free-TV.

"Gold Stars": Magische WM-Momente von 1930 bis 2015 erleben

Von der ersten WM 1930 in Uruguay bis zur FIFA U17-WM in Chile 2015 werden in "Gold Stars", der offiziellen Chronik der FIFA, die Höhepunkte aller FIFA-Turniere, insbesondere der Weltmeisterschaften, zusammengefasst.

"Gold Stars" erzählt von legendären WM-Spielen, zeigt die besten Tore und Torschützen der Turniere, aber auch die größten Aufreger der Geschichte. In sechs Folgen kommen dabei auch die deutschen Highlights der fast 90-jährigen WM-Geschichte nicht zu kurz.

Die erste Folge zeigt SPORT1 am Ostersonntag, 12. April, ab 18.15 Uhr.