Gegen die zweite Mannschaft von Arsenal feierte Leroy Sane (Im Duell mit Zak Swanson) in Citys U23 sein Comeback
Gegen die zweite Mannschaft von Arsenal feierte Leroy Sane (Im Duell mit Zak Swanson) in der U23 der "Cityzens" vergangene Woche sein Comeback © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Frankfurt am Main - Nach fünfmonatiger Verletzungspause kämpft sich Leroy Sané zurück. Nach seinem Comeback schildert DFB-Direktor Bierhoff seine Eindrücke von dem City-Star.

Anzeige

DFB-Direktor Oliver Bierhoff geht davon aus, dass der lange verletzte Fußball-Nationalspieler Leroy bei der EM-Endrunde (12. Juni bis 12. Juli) auflaufen kann.

"Ich bin davon überzeugt, dass Leroy für die EM bereit ist. Ich war vor zwei Wochen bei ihm in Manchester. Da hat er einen sehr guten und fitten Eindruck gemacht", sagte Bierhoff der Bild-Zeitung: "Ich rechne mit ihm für die EM."

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Sane hatte in der vergangenen Woche sein Comeback nach einem überstandenen Kreuzbandriss gefeiert.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    Als Maradona die Bayern anführte
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Streichs Dilemma mit Freiburg
  • Fussball
    3
    Fussball
    Maradona wollte Gaudinos Trikot
  • Basketball / easycredit BBL
    4
    Basketball / easycredit BBL
    Unfall schockte Basketball
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Was Flick bei Bayern rasend macht

Der 24-Jährige, der weiterhin vom deutschen Rekordmeister Bayern München umworben wird, spielte 57 Minuten in der U23 des englischen Meisters Manchester City in der Premier League 2 bei der U23-Auswahl des FC Arsenal.