Dirk Nowitzki wurde von den Lakers-Fans mit Standing Ovations gefeiert
Dirk Nowitzki wird beim Leadership Festival der DFB-Akademie referieren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dirk Nowitzki beendete nach der letzten Saison in der NBA seine Karriere mit 40 Jahren. Beim Leadership-Festival der DFB-Akademie agiert er als Referent.

Anzeige

Der zurückgetretene Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird beim Leadership Festival der DFB-Akademie (9. und 10. Dezember) als Referent von den Erfahrungen und Lehren seiner Karriere erzählen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Was Coman Sané voraus hat
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Der Absturz eines Mega-Talents
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Pizarro denkt über FCB-Angebot nach
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Das spricht gegen Vettels Rückkehr
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Pep will Trio - Alaba dabei?

Unter Motto: "Vorbilder vor!" geht es beim zweiten Fachforum um die Themen Vertrauen schenken, Orientierung bieten und Menschlichkeit leben. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit.

Anzeige

"Vorbilder sind für mich Menschen, die bei allem, was sie für sich und auch für andere tun, ihr Bestes geben. Diese Menschen lassen sich von ihrer Passion leiten. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen für sich und ihr Team", sagte Nowitzki.

Zu den weiteren Referenten zählen unter anderem Teresa Enke, Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung, die Neurowissenschaftlerin und Bestsellerautorin Maren Urner sowie Ralph Linde, Leiter Personalentwicklung und Group Academy bei der Volkswagen AG.