Bastian Schweinsteiger feiert mit Per Mertesacker, Manuel Neuer, Kevin Großkreutz und Lukas Podolski den WM-Titel 2014 in Berlin
Bastian Schweinsteiger feierte mit dem WM-Titel 2014 seinen größten Triumph © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bastian Schweinsteiger beendet fünf Jahre nach dem WM-Triumph seine Karriere. SPORT1 gibt den Überblick, was seine damaligen Teamkollegen heute machen.

Anzeige

Was die Weltmeister von 2014 heute machen - hier Durchklicken:

Vor fünf Jahren schrieb Bastian Schweinsteiger mit der Nationalmannschaft Geschichte - jetzt hat er seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt.

Der 35-Jährige ist nicht der erste "Fußball-Rentner" der 2014er Weltmeister. Einige seiner früheren Teamkollegen sind noch immer aktiv - und Leistungsträger. Andere schlugen komplett andere Richtungen ein.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Der Schalke-Boss im Interview
  • Fußball / DFB-Team
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB holt Moukoko zurück
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Der Perisic-Plan
  • Int. Fußball / Premier League
    4
    Int. Fußball / Premier League
    Klopp schreibt ManUnited-Fan Brief
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettel löst Rote Flagge aus

SPORT1 gibt einen Überblick.