Anders Konradsen reist zu seiner schwangeren Frau
Anders Konradsen reist zu seiner schwangeren Frau © Getty Images

Norwegen muss im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland auf einen Mittelfeldmann verzichten. Dessen Frau braucht ihn dringender als der Nationaltrainer.

Die norwegische Fußball-Nationalmannschaft wird gegen die deutschen Weltmeister am Montag in Stuttgart ohne Anders Konradsen (27) antreten.

Der Mittelfeldspieler vom Meister Rosenborg Trondheim verließ das Trainingscamp in Sandvika am Mittwoch, um seiner schwangeren Frau beizustehen. Das Paar erwartet stündlich ein Kind. Nationaltrainer Lars Lagerbäck verzichtet auf eine Nachnominierung.

Norwegen ist mit vier Punkten aus sechs Qualifikationsspielen in der deutschen Gruppe C ohne Aussicht auf einen Platz bei der WM 2018 in Russland.