U21 Germany v U21 Portugal - International Friendly
U21 Germany v U21 Portugal - International Friendly © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Beim ersten Training auf polnischem Boden muss der Schalker Mittelfeldspieler Max Meyer passen. Doch es handelt sich wohl um eine Vorsichtsmaßnahme.

Anzeige

Ohne Max Meyer hat die deutsche U21-Nationalmannschaft am Mittwoch ihr erstes Training auf polnischem Boden absolviert.

Der Mittelfeldspieler von Schalke 04 verzichtete wegen einer leichten Erkältung auf die Einheit in Wieliczka. Meyers Einsatz im ersten EM-Gruppenspiel am Sonntag gegen Tschechien in Tychy (ab 18 Uhr im LIVETICKER) ist nach derzeitigem Stand nicht gefährdet.

Anzeige

DFB-Trainer Stefan Kuntz bat seine Mannschaft nur drei Stunden nach der Landung in Krakau zu dem lockeren Training. Im Stadion von Gornik Wieliczka waren etwa 250 meist junge Zuschauer der DFB-Einladung gefolgt und nahmen auf der Tribüne Platz.

Der DFB hatte am Mittwoch in zwei Krakauer Zeitungen ganzseitige Anzeigen geschaltet. "Als Freunde, Nachbarn und Partner freuen wir uns auf die polnische Gastfreundschaft und auf die EM in Ihrem schönen Land", war neben einem Mannschaftsfoto der U21 zu lesen.