Lesedauer: 2 Minuten

Das Pokalduell zwischen Werder Bremen und Jahn Regensburg wird ausfallen. SPORT1 überträgt die Partie zu einem anderen Zeitpunkt.

Anzeige

Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen, das am Dienstag stattfinden sollte, ist offiziell abgesagt worden. (Alle Partien des DFB-Pokals im LIVETICKER).

Dies bestätigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montagnachmittag. Bei Zweitligist Regensburg gibt es mehrere Coronafälle. Aufgrund "behördlich angeordneter Quarantänemaßnahmen" könne das Spiel nicht stattfinden. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nachdem zuletzt Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic positiv getestet worden war, kamen laut Regensburg Geschäftsführer Christian Keller am Montag bei einer Testreihe weitere positive Fälle aus dem Spielerkreis hinzu.

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Viertelfinale das Duell Jahn Regensburg – Werder Bremen LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Wann die Partie nachgeholt werden könnte, steht noch nicht fest.

SPORT1 überträgt Bremens Spiel

SPORT1 überträgt die Partie zwischen Regensburg und dem sechsmaligen DFB-Pokalsieger Bremen - nun eben zu einem späteren Zeitpunkt - LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM.

Alle Video-Highlights des DFB-Pokals in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

Neben ausführlichen Vorberichten und Interviews gibt es dann auch die gewohnt unterhaltsame Nachberichterstattung mit "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live" im Anschluss.

Außerdem liefert SPORT1 mit "DFB-Pokal Pur" ausführliche Highlights aller Viertelfinal-Spiele am Donnerstag ab 20.15 Uhr im Free-TV und anschließend noch die "DFB-Pokal Analyse". Zahlreiche Highlight-Videos sind schon vorher auf den digitalen SPORT1-Plattformen zu sehen.