Lesedauer: 2 Minuten

Losfee Bärbel Wohlleben zieht die Halbfinals des DFB-Pokals. Der BVB darf sich über Heimvorteil freuen. SPORT1 überträgt das abgesagte Viertelfinale live im Free-TV.

Anzeige

Die Auslosung der Halbfinalspiele des DFB-Pokals ist vorüber.

Losfee Bärbel Wohlleben brachte Borussia Dortmund dabei Glück - der viermalige DFB-Pokalsieger hat Heimvorteil im Halbfinale und trifft dort auf Zweitligist und Bayern-Bezwinger Holstein Kiel.

Anzeige

Im zweiten Duell stehen sich der Sieger aus der Partie Jahn Regensburg gegen Werder Bremen und der Bundesliga-Tabellenzweite RB Leipzig gegenüber. Die Halbfinals finden am 1. und 2. Mai statt.

DFB-Pokal: Jahn Regensburg - Werder Bremen am 7. April ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Das wegen etlicher Corona-Fälle abgesagte Viertelfinale zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen ist für den 7. April um 18.30 Uhr neu angesetzt worden. SPORT1 wird die Partie zwischen dem Zweitligisten und dem DFB-Pokalsieger von 2009 live im Free-TV übertragen!

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Wird Unruhe bei Bayern zum Problem?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    So lief das Debüt für Tiago Dantas
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Haaland mit Geschwindigkeits-Rekord
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Real gewinnt Clasico - Kroos trifft
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Das ist der Mann der Stunde beim BVB

Die Auslosung im Ticker zum Nachlesen:

+++ Finalduell Dortmund vs. Leipzig möglich +++

Bei Borussia Dortmund wird sicher keiner Holstein Kiel unterschätzen, nachdem diese in der 2. Runde bereits den FC Bayern rausgeworfen haben. Dennoch wird sich der BVB sicher sehr über ein Heimspiel in Dortmund freuen. Das Topduell zwischen Dortmund und RB Leipzig bleibt damit im Finale möglich.

+++ 2. Halbfinale ausgelost +++

Borussia Dortmund - Holstein Kiel

+++ 1. Halbfinale ausgelost +++

Jahn Regensburg/Werder Bremen - RB Leipzig 

++ Los geht's! +++

Die nötigen Vorbereitungen sind getroffen, jetzt kann es endlich losgehen.

+++ Wohlleben und Kuntz werden vorgestellt +++

Zunächst spricht ARD-Moderatorin Julia Scharf mit Bärbel Wohlleben über ihr "Tor des Monats" im September 1974. Dann kommt auch Stefan Kuntz zu Wort. In wenigen Minuten sollte die Auslosung aber beginnen.

+++ Erste Torschützin des Monats als Losfee +++

Losfee wird Bärbel Wohlleben sein. Die 77-Jährige war die erste Frau, der ein von der Sportschau ausgezeichnetes "Tor des Monats" gelang. Ihr zur Seite stehen wird U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz. Er ist am Sonntag der Ziehungsleiter.

+++ Dann findet das Pokalfinale statt +++

Die Halbfinal-Spiele werden am 1. und 2. Mai ausgetragen. Weniger als zwei Wochen später steigt am 13. Mai das Finale im Berliner Olympiastadion.