Lesedauer: 4 Minuten

München - Endlich wieder DFB-Pokal! Mit SPORT1 nichts verpassen und alle Highlights und Geschichten des Pokals erleben - so läuft der DFB-Pokal bei SPORT1.

Anzeige

Das Warten hat ein Ende, die Fußball-Bundesligisten starten nach der Sommerpause wieder in die Pflichtspielsaison: SPORT1 zeigt ab Freitag die Highlights der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals im Free-TV und im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de.

In der Sendung am Freitagabend ab 22:30 Uhr fasst SPORT1 die Highlights der Auftaktpartien zusammen. Bundesligist Hertha BSC muss sich bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig bewähren, während der FSV Mainz 05 beim Regionalligisten TSV Havelse antritt.

Anzeige

Laura Papendick moderiert die "DFB-Pokal Highlights", als Experte ist SPORT1 Kommentator Markus Höhner im Studio.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Die Sendung bietet zudem eine kompakte Vorschau auf das Pokalwochenende und informiert über die neuesten Entwicklungen rund um die Klubs.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Wie fit sind die Bundesligisten zum Start in den DFB-Pokal?

1860 München gegen Eintracht Frankfurt, der 1. FC Nürnberg gegen RB Leipzig und Carl-Zeiss Jena gegen Werder Bremen sind die Highlights des DFB-Pokals am Samstag. Aber auch der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach starten mit ihren ersten Pflichtspielen und müssen zeigen, dass sie in der Vorbereitung gut gearbeitet haben.

SPORT1 zeigt die Highlights der Partien von Freitag und Samstag am Sonntag um 9:00 Uhr beziehungsweise 13:30 Uhr.

Am Montag greift dann Vizemeister Borussia Dortmund im Derby gegen Drittligist MSV Duisburg ins Geschehen ein. Hochspannung verspricht auch das Duell der beiden Ex-Bundesligisten Dynamo Dresden und Hamburger SV und die Frage, ob der VfB Stuttgart anders als 2018 gegen Hansa Rostock ein Ausscheiden vermeiden kann.

SPORT1 zeigt am Dienstag ab 20:15 Uhr alle Highlights der Spiele von Freitag, Samstag und Sonntag. Jochen Stutzky moderiert, als Experte ist der Weltmeister und Ex-Profi von Schalke und Bayern Olaf Thon im Einsatz.

FC Bayern gegen Fünfligist 1. FC Düren schließt Pokalrunde im Oktober ab

Der Triple-Sieger FC Bayern München wird die erste Hauptrunde des DFB-Pokals abschließen, aufgrund des engen Terminkalenders während der triumphal abgeschlossenen Champions-League-Saison findet die Partie am Donnerstag, 15. Oktober, statt.

SPORT1 überträgt den Auftritt des Rekordpokalsiegers im Duell mit dem 1. FC Düren live ab 20:45 Uhr. Der Countdown startet bereits um 19:00 Uhr. Live von vor Ort präsentieren die beiden Moderatoren Laura Papendick und Jochen Stutzky, Kommentator Markus Höhner und Experte Stefan Effenberg den Pokal-Start der Bayern.

Für Gegner 1. FC Düren, Fünftligist aus Nordrhein-Westfalen, wird die Partie nach dem Überraschungserfolg gegen Alemannia Aachen im Finale des Mittelrheinpokals das größte Spiel der Klubgeschichte.

Der Schütze des "goldenen Tores" der Dürener gegen die Alemannia, Adis Omerbasic, kennt Leroy Sané übrigens aus der gemeinsamen Zeit beim FC Schalke 04: Die beiden spielten in ihrer Jugend zusammen in der "Knappenschmiede".

Pokalfieber auch auf den digitalen SPORT1 Plattformen

In der laufenden Rechteperiode zeigt SPORT1 bis einschließlich der Spielzeit 2021/22 von der 1. Runde bis zum Viertelfinale je ein Topduell live.

Zusätzlich zur Free-TV-Abbildung wird SPORT1 den DFB-Pokal auch umfassend auf seinen digitalen Plattformen präsentieren: Über den kostenlosen Livestream des Topspiels auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps hinaus werden die Highlight-Videos der aktuellen Pokalspiele jeweils ab 0:00 Uhr auf SPORT1.de, in den SPORT1 Apps sowie auf dem SPORT1 YouTube Channel angeboten, zum Abschluss jeder Pokalrunde steht außerdem eine digitale Highlight-Show auf dem Programm.

Spannende Hintergründe und Eindrücke zum DFB-Pokal liefert SPORT1 auch auf seinen Social-Media-Kanälen: Bei jedem Livespiel wird ein eigener Redakteur die Fans auf FacebookInstagram und Twitter versorgen.

Der SPORT1 Claim zum DFB-Pokal "#meinpokal – Zeit für Helden" wird sich in der plattformübergreifenden Berichterstattung widerspiegeln, in der das persönliche Pokalerlebnis der Fußballfans im Fokus steht. Mit den Hashtags #meinpokal und #pokalfieber können sich auch die Fußballfans an der Diskussion über die einzigartigen Geschichten beteiligen, die der DFB-Pokal schreibt.

SPORT1 Tippspiel: Im Duell mit Mario Basler attraktive Preise gewinnen

Zum Start der neuen Saison im DFB-Pokal und in Wochenfrist in der Bundesliga steigt auch wieder die Leidenschaft, die Ergebnisse bestmöglich zu prognostizieren: SPORT1 hat zur neuen Saison ein kostenloses Tippspiel für Einzelspieler und Teams gestartet.

Fußballfans können bereits seit Ende August unter https://tippspiel.sport1.de/ die Bundesliga, 2. Bundesliga, Champions League und den DFB-Pokal tippen und am Saisonende attraktive Preise gewinnen wie zum Beispiel einen Tag als SPORT1 Reporter bei einem Bundesliga-Verein, einen Besuch beim CHECK24 Doppelpass mit Meet & Greet der Star-Gäste oder auch eine vereinseigene YouTube-Story inklusive Trainingseinheit mit Trainerlegende Peter Neururer.

Darüber hinaus werden zahlreiche Tagespreise an die Spieltagssieger verteilt. Ex-Bayern-Profi Mario Basler ist beim Tippspiel zudem als SPORT1 Experte im Einsatz. Er tippt zwar außer Konkurrenz, aber die Spieler können im Vergleich mit ihm sehen, wie gut ihr Tippgespür ist. Alle Informationen und eine Erklärung der Spielregeln gibt es auf https://tippspiel.sport1.de/.

Die Sendezeiten auf SPORT1 und SPORT1.de im Überblick:

© SPORT1