Lesedauer: 2 Minuten

Am kommenden Wochenende werden die Begegnungen der ersten DFB-Pokalrunde ausgelost. SPORT1 hat die wichtigsten Informationen zum Wettbewerb zusammengefasst.

Anzeige

Der DFB-Pokal der vergangenen Saison ist vor wenigen Wochen mit dem 3:0-Sieg des FC Bayern München gegen RB Leipzig zu Ende gegangen. Schon steht die nächste Pokalsaison an. Am kommenden Samstag, den 15. Juni, wird Nia Künzer die ersten Begegnungen der 1. Runde im Deutschen Fußballmuseum auslosen. (DFB-Pokal: Auslosung der 1. Runde ab 18 Uhr im LIVETICKER)

Die Partien der kommenden DFB-Pokalsaison finden zwischen dem 9. August 2019 und dem 23. Mai 2020 statt. Das Finale wird traditionell im Berliner Olympiastadion ausgetragen. 

Anzeige

In der DFB-Pokalsaison 2019/2020 zeigt SPORT1 bis zum Viertelfinale jeweils eine Partie pro DFB-Pokalrunde. Den Anfang macht ein Topspiel am Freitagabend der ersten Pokalrunde. Die Spiele sind LIVE bei SPORT1 im Free-TV sowie auf SPORT1.de im Online- und Mobile-Livestream zu sehen.

Außerdem fasst SPORT1 das Geschehen bis zum Viertelfinale in ausführlichen Highlight-Sendungen zusammen. Das Halbfinale sowie das Finale werden in Sondersendungen des CHECK24 Doppelpass ausführlich analysiert.

Jetzt das aktuelle Trikot der DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Teilnehmer der DFB-Pokalsaison 2019/2020

An der ersten Runde des DFB-Pokals nehmen wie immer 64 Mannschaften teil. Fest qualifiziert sind stets die 36 Profiklubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie die besten vier Mannschaften der 3. Liga. Somit sind 40 Startplätze durch Profiteams gesetzt.

Die weiteren Teilnehmer qualifizieren sich über die Pokalwettbewerbe der 21 Landesverbände. Die Verbände aus Niedersachen, Westfalen und Bayern erhalten wegen ihrer Mitgliederstärke zwei Startplätze, die restlichen Landesverbände einen Startplatz.

Auslosung der DFB-Pokalsaison 2019/2020

In der ersten Runde des DFB-Pokals gibt es zwei Lostöpfe. In dem einen sind alle Bundesliga-Mannschaften sowie die besten 14 der 2. Bundesliga. In dem anderen Topf sind die restlichen Teams. In ihm sind die Amateurklubs in der Mehrzahl.

Die Unterscheidung der beiden Lostöpfe gibt es auch in der zweiten Runde. Ab dem Achtelfinale gibt es nur noch einen Lostopf.

In allen Runden außer dem Finale gilt, dass stets die Amateurmannschaft das Heimrecht hat. Handelt es sich um zwei Amateurmannschaften, hat die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht. Dieser Fall kann erst ab dem Achtelfinale eintreten.

Meistgelesene Artikel
  • Uli Hoeneß hat im CHECK24 Doppelpass einen spektakulären Transfersommer des FC Bayern angedeutet
    1
    Fußball / Bundesliga
    Hoeneß' Transfer-Ansage im Check
  • 2
    Fussball / 2. Bundesliga
    So baut HSV für Mission Aufstieg um
  • 3
    Fußball / Bundesliga
    BVB will Hummels: Ergibt das Sinn?
  • 4
    Int. Fussball / Ligue 1
    PSG-Boss zählt Stars an
  • Ferrari, Vettel
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettel-Strafe: Ferrari protestiert

Termine der DFB-Pokalsaison 2019/2020

1. Runde: 9. bis 12. August
2. Runde. 29. und 30. August
Achtelfinale: 4. und 5. Februar 2020
Viertelfinale: 3. und 4. März 2020
Halbfinale: 21. und 22. April 2020
Finale: 23. Mai 2020

So können Sie die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde live verfolgen

TV: Das Erste
Stream: sportschau.de
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App