Nicht nur der BVB und der FC Bayern scheiterten im DFB-Pokal schon an Underdogs
Nicht nur der BVB und der FC Bayern scheiterten im DFB-Pokal schon an Underdogs © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat, bekamen auch schon die ganz großen Favoriten zu spüren. SPORT1 zeigt die größten Pokal-Sensationen.

Anzeige

DFB-Pokal - die größten Sensationen zum Durchklicken:

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - man kennt den Spruch zur Genüge.

Der DFB-Pokal ist der Wettbewerb, bei dem kleine Klubs große Geschichte schreiben können, ein guter Tag gegen einen Favoriten genügt.

Anzeige

Der FV Weinheim und der TSV Vestenbergsgreuth gegen den FC Bayern München, Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund, der Berliner AK gegen die TSG Hoffenheim und Tim Wiese: Wenn ein Underdog einen Großen bezwingt, bleibt das für immer in Erinnerung.

SPORT1 blickt auf die größten Sensationen zurück - und stellt ein Ranking auf.