Der BVB tritt auf drei Positionen verändert zum Wolfsburg-Spiel an
Jadon Sancho (l.) und Marco Reus (r.) sitzen beide nur auf der Bank © Getty Images

Im Duell der Unbesiegten trifft Borussia Dortmund in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Union Berlin. Bei Schalke kehrt Sebastian Rudy in die Startelf zurück.

von Sportinformationsdienst , SPORT1

In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft Union Berlin am Mittwochabend auswärts auf den aktuellen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund (DFB-Pokal: Borussia Dortmund - Union Berlin ab 18.30 Uhr im LIVETICKER).

Mit zwei Last-Minute-Toren gegen Greuther Fürth mühte sich der BVB in der ersten Runde des DFB-Pokals zu einem 2:1-Auswärtserfolg nach Verlängerung. Union Berlin konnte sich gegen Carl Zeiss Jena mit 4:2 durchsetzen.

Schon vor zwei Jahren kreuzten sich die Wege der beiden Mannschaften im DFB-Pokal. In der zweiten Runde behielt der BVB die Oberhand und konnte durch ein 3:0 im Elfmeterschießen in die nächste Runde einziehen.

Alcacer wieder auf der Bank

Dortmunds Trainer Lucien Favre ändert sein Team im Vergleich zum 2:2-Remis am Wochenende gegen Hertha BSC auf sieben Positionen. Im Tor spielt Marwin Hitz für Roman Bürki, in der Abwehr kommt Ömer Toprak für den am Knie verletzten Lukasz Piszczek.

Zudem spielen Julian Weigl, Christian Pulisic, Shinji Kagawa, Marius Wolf und Maximilian Philipp für Axel Witsel, Jadon Sancho, Marco Reus, Raphael Guerreiro und Mario Götze.

Top-Stürmer Paco Alcacer sitzt nach seinen muskulären Problemen zumindest wieder auf der Bank.

BVB gegen Union - Duell der Unbesiegten

Bemerkenswert: In diesem Duell treffen mit Borussia Dortmund (6 Siege, 3 Unentschieden) und Union Berlin (4 Siege, 7 Unentschieden) die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften im deutschen Profi-Fußball aufeinander

Das Ende der Erfolgsserie wird kommen, Urs Fischer macht sich da keine Illusionen. Seit seinem Amtsantritt im Sommer hat der Trainer des Zweitligisten nicht verloren - ein Gefühl, das im deutschen Profifußball aktuell nur Favre bei Borussia Dortmund kennt. (Service: Spielplan DFB-Pokal)

Im Duell der Unbesiegten ist Union Berlin gegen die Tormaschine des Bundesliga-Spitzenreiters der klare Außenseiter. Favre warnte aber vor dem Tabellendritten der zweiten Liga: "Ein Pokalspiel ist nie einfach. Union spielt sehr kompakt und ist gut organisiert", so der BVB-Trainer.

Die makellose Bilanz möchte Fischer dennoch noch ein wenig länger behalten. "Wir haben nichts zu verlieren", sagte er am Dienstag. Der BVB sei "haushoher Favorit", doch "es ist wichtig, dass die Mannschaft mit Spaß und Freude ins Spiel geht. Wir müssen an uns glauben und brauchen auch das nötige Glück."

Die Aufstellungen:
Dortmund: Hitz - Hakimi, Toprak, Zagadou, Diallo - Dahoud, Weigl - Pulisic, Kagawa, Wolf - Philipp
Union Berlin: Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Hübner, Lenz - Schmiedebach - Prömel, Zulj - Redondo, Andersson, Hartel

Schalke will Torflaute beenden

Der FC Schalke 04 gastiert in der zweiten DFB-Pokalrunde beim 1. FC Köln (DFB-Pokal: 1.FC Köln - FC Schalke 04 ab 18.30 Uhr im LIVETICKER). In der Domstadt muss es für Schalke endlich wieder klappen mit dem Toreschießen - ansonsten wird es für die kriselnden Königsblauen noch ungemütlicher.

Allerdings macht die bisherige Ausbeute wenig Mut. In der Liga erzielte Schalke in neun Spielen nur fünf Tore - so harmlos war der Schalker Angriff in der Bundesliga zuletzt vor 51 Jahren. Breel Embolo und Guido Burgstaller haben jeweils einen Treffer auf dem Konto, der als Hoffnungsträger aus Hoffenheim verpflichtete Nationalspieler Mark Uth ist sogar noch torlos.

Das Pokalspiel wäre der perfekte Rahmen für den ersten Treffer, das weiß Uth. "Für mich persönlich wäre es ein schönes Gefühl in der Heimat", sagte der gebürtige Kölner dem Express.

In der Jugend hat Uth beim FC gespielt, als Profi weist er drei Tore und vier Vorlagen in sechs Spielen gegen seinen Ex-Verein auf - dennoch warnt er vor dem FC. "In diesem Stadion ist es immer schwer für Auswärtsmannschaften", weiß Uth: "Wir dürfen nicht erwarten, mit Leichtigkeit durchzumarschieren - gerade in der Situation, in der wir uns befinden."

Tedesco mit sechs Änderungen

Schalke-Trainer Domenico Tedesco ändert seine Startelf im Vergleich zum torlosen Remis bei RB Leipzig auf sechs Positionen.

Naldo, Alessandro Schöpf, Sebastian Rudy, Amine Harit, Yevhen Konoplyanka und Guido Burgstaller spielen für Benjamin Stambouli, Daniel Caligiuri, Nabil Bentaleb, Weston McKennie, Suat Serdar und Breel Embolo.

Die Aufstellungen:
Köln: Horn - Risse, Jorge Mere, Czichos, Hector - Höger - Schaub, Özcan, Drexler, Guirassy - Cordoba
Schalke: Nübel - Sane, Naldo, Nastasic - Schöpf, Rudy, Mendyl - Harit, Konoplyanka - Burgstaller, Uth

So können Sie den DFB-Pokal LIVE verfolgen:

TV: SKY und ARD (Leipzig - Hoffenheim)
Stream:  SkyGo und sportschau.de (Leipzig - Hoffenheim)
Ticker: SPORT1

Alle Partien des DFB-Pokals am Mittwoch im Überblick:

Hansa Rostock - 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr im LIVETICKER)
Weiche Flensburg 08 - Werder Bremen (18.30 Uhr im LIVETICKER)
1. FC Köln - FC Schalke 04 (18.30 Uhr im LIVETICKER)
Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin (18.30 Uhr im LIVETICKER)
Holstein Kiel - SC Freiburg (20.45 Uhr im LIVETICKER)
Arminia Bielefeld - MSV Duisburg (20.45 Uhr im LIVETICKER)
RB Leipzig - 1899 Hoffenheim (20.45 im LIVETICKER)
Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen (20.45 Uhr im LIVETICKER)